Osternest

Zutaten:

800 g Mehl

2 Eier

150g weiche Butter

150g Staubzucker

450 ml Milch

1 Würfel Germ

gekochte Eier

 

Alle Zutaten zu einem weichen Germteig verarbeiten und danach ca. 1/2 Std. rasten lassen.

 

150 g schwere Teigstücke auswiegen und in 3 Teile teilen.

Einen Zopf flechten und das gekochte Ei damit umrunden.

 

Das fertige Gebäckstück auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Ei einpinseln.

Heißluft, 175° Grad, ca. 30 min. backen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0