Erdbeertorte

Biskuitboden:

 

Zutaten

5 Eier

200 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

50 g Maizena

200 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

5 EL Wasser

 

Eier kräftig rühren und danach Maizena, Zucker, VZ und Wasser dazu rühren. Abschließend Mehl und BP unterheben. Teig in eine befettete Kuchenform füllen.

Heißluft, 180° Grad, ca. 30 min. backen.

 

Fülle:

250 g Jogurt

250 g Topfen

250 g Schlagobers (geschlagen)

30 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

6 Blatt Gelatine (in Wasser auflösen)

500 g Erdbeeren (klein geschnitten)

 

Alle Zutaten zusammen rühren; den Tortenboden in der Mitte durchschneiden. Die Hälfte der Fülle auf den Boden streichen. Erdbeeren drauf verteilen und mit der zweiten Hälfte der Fülle bedecken.

(Tipp: Ich habe zum Schichten den Tortenring verwendet!)

 

Für mind. 12 Std. in den Kühlschrank stellen.

 

Dekoriert habe ich die Torte mit 250ml geschlagenen Obers und Mandelblättchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0