Vegetarisch

Schafskäse Tarte
ob mittags oder abends - eine "leichte" Mahlzeit!

Zutaten: 500 g Topfen 1/2 TL Salz 1 Prise Pfeffer 2 gehackte Knoblauchzehen 3 Eier 3 Handvoll Haferflocken 1 Handvoll Mehl 2 geriebene Karotten. Alle Zutaten gut verrühren. (Wenn es dir zu weich vorkommt, noch ein bisschen Mehl dazu rühren.) Mit einem Löffel "Haufen" in eine Pfanne setzen. Ich habe Butter zum Braten verwendet. Temperatur nicht zu heiß. Bei uns gabs Kartofferl und Salat dazu. MAHLZEIT :-)

Kürbis --> das Oktobergemüse schlechthin!

In der Bärlauchzeit lässt sich der Vorratg an Pesto gut aufstocken! Ideal für die schnelle Küche!

Ein frisches und schnell gemachtes Mittagessen!

Wahrlich eine Blitz-Pizza, weil der Teig nicht rasten muss!

Bärlauchknödel
Zutaten 1/2 kg Kartoffel 200 g Bärlauch 150 g Mehl 50 g Weizengrieß 2 Dotter 50 g Butter Salz, Pfeffer Zubereitung Kartoffel schälen und in Salzwasser kochen - noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Bärlauch grob hacken. Butter erwärmen und mit allen übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knödel formen und in Salzwasser ca. 15 min. ziehen lassen.

Käsespätzle Kasnockn
Zutaten: 300 g Weizenmehl (700 glatt) 2 Eier 250 ml Milch 1 Prise Salz Aus den angegebenen Zutaten einen Teig zusammen rühren. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, und mit Hilfe eines Spätzlesiebes den Teig über dem heißen Wasser einfließen lassen. Nach ein paar Minuten Spätzle abseihen. In einer Pfanne Butter anschwitzen. Fein gewürfelte Zwiebeln andünsten. Spätzle in die Pfanne geben und mit Käse verrühren.

Vegetarische Germteigschiffchen
Teig 500 g Weizenmehl 100 ml Milch 100 ml Wasser 1 Würfel Germ 1 TL Zucker 1 TL Salz 1 EL Öl 1 Eiweiß Zutaten zu einem Germteig verarbeiten und danach ca. 20 min. rasten lassen Fülle Schafskäse Paprika Porree Salz, Pfeffer, Schnittlauch Alle Zutaten klein schneiden und vermischen. Teig in 10 Teile teilen. Danach jedes Teigteil oval ausrollen. Der Länge nach die Fülle drauf verteilen und seitlich einschlagen. Mit einem Gemisch aus 1 Eigelb und 2 EL Milch einpinseln. Heißluft, 180° Grad,...

Käselaibchen Käse-Rahm-Laiberl
Zutaten 1 Becher Sauerrahm 3 Semmeln 4 Eier Käse gerieben Salz, Pfeffer, (evt. Kräuter) Zubereitung Schnee schlagen. Sauerrahm, Eigelb, Käse und Gewürze zu einer Masse vermengen und die klein geschnittenen Semmeln einarbeiten. Schnee dazu rühren. Laiberl in einer Pfanne mit Butter beidseitig backen.

Mehr anzeigen