Fitnesstopfen

Zutaten

250 g Topfen

3 EL Naturjogurt

1 EL Öl

1 Apfel

1 Karotte

1 kleiner Bund Schnittlauch

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Geschälten Apfel und Karotte fein reiben und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Schnittlauch klein schneiden. Topfen mit dem Jogurt glattrühren.

Nun alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

0 Kommentare

Topfengolatschen

Zutaten:

250 g Topfen

1 Pkg. Vanillezucker

1 TL Salz

12 EL Milch

5 EL Staubzucker

2 Eier

12 EL Öl

600 g Mehl

2 Pkg. Backpulver

 

Alle Zutaten, außer Mehl und BP, verrühren.

Danach Mehl mit BP dazumischen. Teig im Kühlschrank 1/2 Std. rasten lassen.

 

 

Fülle:

750 g Topfen

2 Eier

1 Pkg. Vanillezucker

60 g Rosinen

100 g weiche Butter

150 g Zucker

2 EL Maizena

 

Alle Zutaten verrühren.

 

Teig auswalken und in 24 quadratische Stücke teilen. Teile mit 1 Esslöffel Fülle belegen, und jeweils übers Eck zusammen legen.

Mit Ei einpinseln. Bei 180° Grad, O/U-Hitze ca. 25 min. backen.

Noch warm mit Staubzucker bestreuen.

0 Kommentare

Knetmasse für Kinder



400 ml Wasser zum kochen bringen und 5 EL Öl dazu geben.
400 g Mehl
130 g Salz
2 EL Zitronensäure

Alles verkneten und mit Lebensmittel-Farben einfärben.

0 Kommentare

Blätterteig

Gelingsicherer "Ruck-zuck" Blätterteig!

 

250 g Weizenmehl (700 glatt)
250 g Topfen/Quark
250 g Butter (warm)
1 Prise Salz


Alles verkneten und danach für ca. 1/2 std. in den Kühlschrank!

 

Beliebig füllen :-)

 

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem verquirltem Ei bestreichen.

 

Heißluft, 180° C, etwa 1/2 Std. backen

 

0 Kommentare

Topfenstriezel

Zutaten

1 Pkg. Topfen (Quark) 250 g

50 ml Milch

2 Eier

130 g Zucker

40 g Butter (warm)

550 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

 

Alle oben angeführten Zutaten miteinander verkneten. Einen Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Ei einpinseln und mit Hagelzucker bestreuen.

 

Heißluft, 165° Grad, ca. 30 min. backen.

7 Kommentare

Rahm-Tascherl

Zutaten:

250 g warme Butter

330 g Weizenmehl

125 g Sauerrahm

1 Prise Salz

1 Pkg. Backpulver

 

Alle angegebenen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und danach 1/2 Stunde in den Kühlschrank geben.

 

Teig ausrollen und in 16 Quadrate schneiden. Beliebig füllen und auf eine Dreieck zusammenklappen.

 

Mit einem verquirltem Ei einpinseln.

 

Heißluft, 180° C, etwa 20 min. backen

0 Kommentare

Knuspermüsli (Granola)

Zutaten:

100g Dinkelflocken

 100g Haferflocken

 50g Leinsamen (geschrotet)

 50 g Sonnenblumenkerne

 50g verschiedene Nüsse (gerieben): Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse

 50 g getrocknete Früchte - z.b. Getrocknete Äpfel

 4 TL Zimt (gemahlen)

 40 g Honig

 200ml   Wasser

 

 

Wer mag kann auch Rosinen, Cranberrys oder getrocknete Früchte wie Feigen oder selbstgemachte Apfelchips dazumischen! 

 

Zubereitung:

Alle Zutaten werden in einer Rührschüssel mit einem Kochlöffel vermengt. Anschließend streicht ihr die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt euer Müsli rund 30 Minuten bei 140°C Heizluft. Zwischendurch lockere ich die Müslimischung mit dem Kochlöffel vorsichtig etwas auf! Ist euer Müsli schön knusprig lasst ihr es auf dem Backblech abkühlen. Dann wird es in einen Behälter euer Wahl abgefüllt.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Knoblauchaufstrich

Zutaten:
1/2 Pkg. Topfen
100 g Frischkäse
5 Knoblauchzehen
Schnittlauch, Salz, Pfeffer,
Alles verrühren, fertig!

0 Kommentare

Erdbeermarmelade

Zutaten

1 kg Erdbeeren

1/2 kg Gelierzucker 2:1

 

Erdbeeren halbieren und in einen Kochtopf geben. Den Gelierzucker drüber verteilen. Alles zum Kochen bringen. (Umrühren!)

Ab dem Siedepunkt 8 min. sprudelnd kochen lassen. Vom Herd nehmen und pürieren.

 

Noch heiß in die Gläser füllen. Anfangs ist die Marmelade noch flüssig, sie wird aber sobald sie ausgekühlt ist fest.

0 Kommentare

Erdbeerlimes

750 g Erdbeeren
300 g Zucker
250 ml Wasser
250 ml Zitronensaft (Ich hab Zitronen ausgepresst)
250 ml Wodka

Erdbeeren, Zucker und Wasser aufkochen, pürieren und erkalten lassen. Mit den restlichen Zutaten verrühren und in kleinen Flaschen abfüllen.

 

Schmeckt aufgespritzt mit Soda herrlich :-)

3 Kommentare

Rahmkipferl

Zutaten

250 g warme Butter

2 Eigelb

1/2 TL Salz

3 EL Sauerrahm

280 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

 

Alle Zutaten zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig rund ausrollen (Ich habe da mit dem Mehl nicht gespart) und in 16 Teile schneiden. Auf jedes Dreieck einen TL Marmelade geben, aufrollen und zu einem Kipferl biegen.

Mit einem verquirltem Ei einpinseln.

Heißluft, 180° Grad, ca. 20 min. backen

 

 

2 Kommentare

Müsliriegel

Zutaten

100g Butter

150 g Honig

1/2 TL Salz

125 g Haferflocken

125 g Dinkelflocken

50 g Kokosett

50 g Sonnenblumenkerne

25 g Sesam

25 g gemahlene Haselnüsse

 

Butter in einem weiten Topf erwärmen und die übrigen Zutaten dazu mischen.

 

Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten und die Masse auf das halbe Blech verteilen.

 

Ober- /Unterhitze, 150° Grad, 35 min. backen.

!! Nach 10 Minuten der Backzeit die Riegel mit einer Teigkarte vorstanzen!!

!! Müsliriegel erst nach dem Erkalten endgültig auseinander schneiden!!

4 Kommentare

Löwenzahn-Cola

Loewenzahnsirup:

Löwenzahnblüten, 5 lt. Wasser, (für längere Haltbarkeit abkochen), 70g Zitronensäure, 2 Orangen, 2  Zitronen, 2kg braunen Zucker, 2 kg weißen Zucker

 

Ich nehme einen 10 lt. Kübel und befülle diesen zu 1/3 mit  Löwenzahnblüten. Übergieße diese mit abgekochtem (bereits wieder abgekühlten) Wasser und gebe auch alle übrigen Zutaten in den Kübel dazu. Zitronen und Orangen in Scheiben schneiden!

3 Tage stehen lassen immer wieder mal umrühren. Danach in Flaschen abfüllen und dunkel lagern.

 

0 Kommentare

Kuchen im Glas

Ins Glas gehören:

240 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

240 g brauner Zucker

80 g Schokolade (geraspelt)

2 EL Kakaopulver

1 Prise Salz

 

Unten beginnen:

Mehl und BP

brauner Zucker

Kakao

brauner Zucker

Mehl und Salz

Schokolade

 

Auf das Kärtchen schreiben:

Backmischung mit:

100 g weicher Butter

4 Eiern

150 ml Milch

verrühren und in einer befetteten Kuchenform bei 160° Grad ca. 50 min. backen.

 

0 Kommentare

Dessert im Glas

Rezept für 10 Gläser:

1. Schicht (rot)
1 Blatt Gelatine in wenig Wasser einweichen. Beeren (ca. 500 g frisch oder tiefgekühlt) einstweilen kurz mit 1 Pkg. Vanillezucker aufkochen. Flüssigkeit die dabei entsteht über die eingeweichte Gelatine gießen. Dann zurück in den Kochtopf. Umrühren. Stehen lassen.

2. Schicht (braun)
1 Pkg. Zwieback zerdrücken und mit Nutella verrühren.

3. Schicht (weiss)
250 g Schlagobers schlagen. 250 g Naturjoghurt, 250 g Topfen. (Wenn man es fester möchte auch 1 Bl. Gelatine dazu geben.)

Abschließend die Schichten abwechselnd in das Glas geben.

0 Kommentare

Obazda

Einen Camembert zerdrücken, etwas Frischkäse. Zwiebel klein schneiden. Paprikapulver, Salz, Pfeffer, gemahlenen Kümmel und einen Schuss Bier.

Alles gut vermischen - ziehen lassen.

0 Kommentare

Kürbis-Apfel-Birnen Marmelade

0 Kommentare

Marillenknödel

Knödel_Topfenteig

 

250 g Topfen
50 g warme Butter
1 Ei
60 g Mehl
60 g Weizengrieß
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Staubzucker

 

Alle Zutaten zusammen rühren und danach eine Std. in den Kühlschrank stellen.

Knödel formen (in die Mitte die Marille legen) in kochendes Salzwasser einlegen und solange kochen bis sie oben schwimmen.
(Das dauert nur ein paar Minuten)

In einer Pfanne Butter mit Brösel anrösten und die fertig gekochten Knödel darin wälzen.

 

Guten Appetit!

 

2 Kommentare

Erdbeerknödel

Zutaten


50 g weiche Butter
1 Ei
1 EL Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
schaumig rühren.

 

Dazu kommen
250 g Topfen
60 g Mehl
60 g Weizengriess


Teig 1 Std. Im Kühlschrank rasten lassen.


Erdbeeren mit Teig umhüllen, 10 min. bei kleiner Flamme ziehen lassen. Knödel in einer Pfanne mit Butter und Brösel wälzen.

 

Gutes Gelingen und Mahlzeit!!

 

2 Kommentare

Topfen-Knödel mit Beerensauce

Rezept für 10 Knödel

Zutaten für den Teig:

500 g Topfen
9 EL Semmelbrösel
9 EL Weizengrieß
2 Eier
1 Prise Salz
2 EL glattes Mehl

 

Zusätzlich:

Butter

Semmelbrösel

 

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und für eine 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen.
In einem weiten Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, Knödel formen und einlegen. Die Knödel dann auf kleiner Flamme ca. 10 min. ziehen lassen bis sie oben schwimmen.


Danach in einer Pfanne Butter und Brösel erhitzen. In "Butter-Brösel-Gemisch" wälzen.

Beeren mit etwas Staubzucker und Zitronensaft kurz aufkochen.

Geht ganz einfach, gelingt und schmeckt köstlich!

0 Kommentare

Buchteln

Buchteln

Zutaten:

150 g Butter
1 Eidotter
1 Ei
½ Würfel Germ
500 g Mehl

1/8 lt. Milch
1 Prise Salz
60 ml Wasser
50 g Zucker
Marillenmarmelade

 

Zubereitung:

Germteig zubereiten, ca. ½ Std. gehen lassen.

12 Teigstückche zu je ca. 85g ausstechen, etwas flachdrücken, mit Marillenmarmelade füllen und verschließen.

In einen hohen, weiten Topf Butter zerlassen und die Teigstücke darin mit der Verschlussseite nach unten einlegen. Wieder mit einem Tuch abdecken und nochmals ungefähr 30 Minuten gehen lassen.

Heißluft, 180° Grad, ca. 30 min. backen.

Wenn die Buchteln fast fertig sind und schon etwas Farbe angenommen haben, werden sie vorsichtig mit warmer zerlassener Butter bestrichen. Danach fertig backen, bis die gewünschte Farbe erreicht ist.

Mit Staub- und Vanillezucker bestreuen.

1 Kommentare

Topfen-Beeren-Schmarrn

Zutaten

4 Eier

60 g Zucker

20 g Maizena (Stärke)

250 g Topfen (Quark)

1 EL Butter

200 g Beeren

 

Eier trennen. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Maizena, Topfen kräftig rühren.

Eischnee unter die Dottermasse heben.

 

1 EL Butter in der Pfanne erhitzen. Die Masse in die Pfanne leeren und kurz anbacken. Beeren drüber verteilen. Und im vorgeheizten Backrohr bei 180° Grad O/U Hitze, ca. 20-25 min. backen.

 

 

1 Kommentare

Topfenknödel

Zutaten:

100 g Butter

3 Eier

100 g Staubzucker

750 g Topfen

250 g Brösel


Zubereitung:

Weiche Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Topfen und Brösel dazumischen.

2 Std. im Kühlschrank rasten lassen.


Knödel formen und Knödel kochen bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

Butter und Brösel in einer Pfanne erhitzen und Knödel darin wälzen.

mehr lesen 0 Kommentare

Beeren-Topfen-Traum

Zutaten

250 g Topfen

30 g gemahlene Mandeln

2 Eier

3 EL Zucker


300 g  Beeren (tiefgefroren)


Alle Zutaten (außer den Beeren) verrühren, in eine Form füllen, Beeren drauf.


Bei 200° Grad O/U Hitze, 30 min. backen.

0 Kommentare

Mikrowellen-Tassenkuchen

Zutaten (reicht für 4 kleine Tassen)

4 EL Mehl

4 EL Zucker

3 EL Kakaopulver

1/2 Pkg. Backpulver

1 Ei

3 EL Milch

3 EL Öl

3 EL Nutella

Alles vermengen und in 4 kleine Tassen (halbvoll) füllen.

1 min. je Tasse in der Mikrowelle. FERTIG!

0 Kommentare

Apfelkekse

gehen das ganze Jahr über...


100 g Butter
60g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
250 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
2 Äpfel

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und die klein geschnittenen Apfelstücke dazu mischen. Mit 2 Löffeln, auf einem mit Backpapier belegten Blech, Häufchen machen.
Bei 200° Grad 10-15 min. backen....
Mit Staubzucker bestreuen.

2 Kommentare

Topfen-Palatschinken

Rezept:

Palatschinken wie gewohnt zubereiten.

Fülle:
250 g Topfen
100 g Zucker
Rosinen
Zitronensaft von einer halben Zitrone
1 Ei
1 Pkg. Vanillezucker

Guss:
2 Eier
250 ml Milch
Brise Salz

Palatschinken mit der Topfenmasse füllen und in eine befettete Auflaufform geben. Den Guss darüber gießen.

Bei 200° Grad, 30 min. backen.

0 Kommentare