Toffifeetorte

Boden:

6 Eier

200 g Zucker

250 g gemahlene Haselnüsse

50 g Mehl

1 EL Kakao

1 Prise Salz

1/2 Pkg. Backpulver

 

Eier aufschlagen und den Zucker dazurühren. Alle trockenen Zutaten vermischen und unter die Eimasse rühren. Backform einfetten, Masse gleichmäßig verteilen und bei 160° Grad Heißluft etwa 1/2 Std. backen.

Boden auskühlen lassen. Danach in 2 Teile schneiden.

Füllung:

400 g Nougat

80 g Staubzucker

375 ml Sahne

1 EL Butter

2 EL Rohrzucker

200 g gemahlene Haselnüsse

500 g Mascarpone

 

Nougat in 150 ml Sahne schmelzen.Haselnüsse mit Butter und Zucker in einer Pfanne anrösten.

Die restliche Sahne aufschlagen; Mascarpone, Staubzucker, Nougatcreme verrühren. Die Masse teilen und in die Hälfte der Masse die gerösteten Haselnüsse einrühren.

 

Karamell:

300 g Rohrzucker

3 EL Wasser

75 g Butter

200 ml Sahne

Alles in einem Kochtopf zum kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

 

Dekoration:

Toffifee

 

Unteren Teil des Bodens mit mit etwas Karamell und der Nuss-Nougat-Creme bestreichen. 2. Hälfte des Tortenbodens drauf legen. Mit der Nougat-Creme die gesamte Torte einstreichen. Mit dem Spritzsack fertig dekorieren. Toffifee zur Verzierung, und den Rad mit Mandelblättchen bestreuen. Übriges Karamell auf der Torte verteilen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0