Brot & Weckerl

Pikante Roggen/Weizen Weckerl
Jeder der gefülltes Gebäck mag, wird von diesem Rezept begeistert sein.

Brötchenschlange
Auf jeder Party ein Hingucker für Groß und Klein!

Semmel
Ein Klassiker im Brotkörberl :-)

Jausenkrustl
Das praktische an diesem Brot, es muss nicht rasten weil kein Germ (keine Hefe) im Rezept ist.

Haferle
Ein Allroundbrot für die Kastenform. Passt zum Frühstück und zur Jause.

Ein würziges Roggen-Weizenmischbrot!

Schritt für Schritt zum eigenen Sauerteig, mit dem im Anschluss saftiges Brot gebacken wird! Macht mit!

Rezept reicht für ca. 12. Brötchen 500g Dinkelmehl 150g Wasser 150g Milch... 1/2 Germ (Hefe) 2 TL Salz Alle Zutaten zu einen glatten Teig verkneten und 1/2 Stunde rasten lassen. Teigstücke zu je 75g auswiegen, Brötchen formen (Anleitung auf der Homepage), auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen mit Wasser besprühen und mit Haferflocken bestreuen. Heißluft, 200 grad, ca. 20 min. backen

Glücksweckerl
Diese Weckerl machen glücklich - zum Frühstück oder zur Jause!


Mehr anzeigen