Gefülltes Baguette

Rezept für 4 Stangen

1 kg Weizenmehl
1 Würfel Germ (42g Hefe)
300 ml lauwarmes Wasser
300 ml lauwarme Milch
20 g Salz
4 EL Öl

 

Alle Zutaten zu einem mittelfesten Germteig verarbeiten und 20 min. rasten lassen.

 

Inzwischen Fülle zubereiten:

200 g Kürbiskerne
100 g Ruccola,
3 EL Kürbiskernöl
200 g geriebener Käse

Teig in 4 Teile teilen. Jedes Teil auswalken mit Fülle bestreichen und wieder aufrollen. Mit verquirltem Ei bestreichen.

 

Backofen bei Heißluft auf 220° Grad vorheizen.

Sobald die Baguette im Rohr sind Temperatur auf 180° Grad reduzieren und 25 min. backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martina (Samstag, 30 April 2016 07:48)

    Das schaut ja wieder nach mehr aus... das probiere ich sicher ☺