Sauerteig-Brot

Zutaten

1 kg Roggenmehl

300 g Weizenmehl

300 g Dinkelmehl

700 g Roggensauerteig

1 Würfel Germ

4 EL Salz

4 EL Brotgewürz

1200 ml Wasser

 

Alle Zutaten, mit den flüssigen beginnend, zu einem Teig verarbeiten.

Teig anschließend ca 1/2 Std. rasten lassen.

Teig in 3 befettete Kastenformen geben.

 

Heißluft, 240° Grad - 10 min.

                180° Grad - weitere 50 min. backen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Barbara (Freitag, 10 November 2017 21:04)

    so, ein wuderbares Brotrezept, mache es heute zum 2, mal. perfekt; nur lasse ich das Brot über Nacht im Kühlschrank rasten und backe es am nächsten Tag.
    So ein wunderbarer Geschmack

  • #2

    Inge (Freitag, 22 März 2019 10:27)

    Hallo,
    habe gestern dieses Rezept entdeckt u.gleich ausprobiert.
    Das Brot ist vom Geschmack her prima, aber sehr kompakt - fast speckig.
    Die Gehzeit von 1/2 Std. finde ich auch etwas kurz. Soll ich es das nä.Mal
    länger gehen lassen oder über Nacht, wie Barbara?
    Gruß Inge