Übernacht - Brötchen

Zutaten

500 g Weizenmehl (700 glatt)

1 TL Zucker

2 TL Salz

1 EL Öl

1/4 Germ (Hefe) würfel

200 ml Wasser

50 ml Milch

 

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten.

Anschließend zu je 75g Teigstücke auswiegen.

Die Teigstücke erst rund schleifen und danach "birnenförmig" in eine gefettete Kuchenform einlegen.

Mit einer Frischhaltefolie abdecken und für 12 Std. in den Kühlschrank stellen.

 

Nach 12stündiger Teigruhe mit Wasser besprühen und beliebig bestreuen.

Ins kalte Rohr geben. Anschließend bei 200°C ca. 25 min. backen.

 

Zubereitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0