Joghurtbrötchen

Zutaten

200 ml Wasser

1/2 frische Germ (Hefe)

125 g Naturjoghurt

1 TL Honig

1 TL Salz

10 g Butter

400 g Weizenmehl (700 glatt)

100 g Roggenmehl (960 glatt)

 

Zubereitung

Alle Zutaten von oben nach unten in eine Schüssel einwiegen und anschließend verkneten.

Etwa 20 min. rasten lassen.

Teigstücke zu je 75g auswiegen. Kugeln formen und etwas platt drücken. Mit einem Apfelspalter Muster eindrücken, mit Wasser besprühen und mit verschiedenen Saaten bestreuen.

 

Heißluft, 200° C, ca. 20 min. backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0