Topfentascherl, Quarktaschen

Zutaten für den Teig (ca. 9 Stück) 

50 g Butter

25 g Zucker

1 Ei

1/8 l Milch

300 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

 

Zutaten für die Fülle

50 g Butter

50 g Zucker

1 Ei

250 g Topfen/Quark

30 g Rosinen (nach Belieben)

1 Pkg. Vanillezucker

 

Zubereitung - Fülle

Das Ei trennen und einen Schnee schlagen. Die anderen Zutaten gut verrühren und den Schnee unterheben. Im Kühlschrank 10 Minuten kalt stellen. 

 

Zubereitung - Teig

Das Mehl mit Backpulver, Butter, Zucker, Ei und Milch zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig auswalken und in Vierecke schneiden. Die Vierecke mit der Fülle bestreichen und die Enden in der Mitte - zu einem Täschchen -  zusammenklappen. Ich habe sie zusätzlich mit einem Zahnstocher fixiert. Mit einem verquirltem Ei die Tascherl einpinseln und im Ofen bei Heißluft 180° C ca. 20 min. goldbraun backen.

 

Viel Spaß beim Nachbacken!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0