Zwetschkenknödel

Zutaten:

250 g Topfen
50 g warme Butter
1 Ei
60 g Mehl
60 g Weizengrieß
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Staubzucker
Zwetschken
Butter
Brösel

 

Zubereitung:

 

Die Zutaten für den Teig zusammenkneten und danach eine Std. in den Kühlschrank stellen. Knödel formen (in die Mitte die entkernte Zwetschke legen) in leicht kochendes Salzwasser einlegen und solange kochen bis sie oben schwimmen (dauert nur ein paar Minuten).

 

In einer Pfanne Butter mit Brösel anrösten und die fertig gekochten Knödel darin wälzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0