Topfentorte

Zutaten:

Teig:

5 Eier

100 g Zucker

Schale einer Zitrone (gerieben)

130 g Mehl glatt

25 g Stärkemehl

 

Fülle:

1/2 l Schlagobers

6 Blatt Gelatine

500 g Topfen

125 g Sauerrahm

180 g Staubzucker

Schale einer Zitrone (abgerieben)

25 ml Milch

 

Zubereitung:

Backrohr auf 180°C vorheizen. Tortenform fetten und mehlen. Eier, Zucker, Zitronenschale und etwas Salz dick-cremig mixen, Mehl und Stärkemehl gut mischen und vorsichtig unterheben. Masse in die vorbereitete Form füllen, etwa 20 min backen (abhängig vom Backrohr, bitte ca. 3 min vor Backende prüfen).

 

Teig erkalten lassen, in der Mitte auseinanderschneiden.

 

Für die Fülle Obers steif schlagen, kühlen. Gelatine ca. 5 min in kaltem Wasser einweichen, Topfen, Sauerrahm, Zucker, Zitronenschale, Salz verrühren. Milch erhitzen, Gelatine ausdrücken und in der Milch auflösen. Gelatine unter Topfenmasse ziehen, Obers unterheben. Rand einer Springform oder Tortenring mit Backpapierstreifen oder Overheadfolie auskleiden, Tortenboden einlegen. Fülle darauf verteilen, zweiten Tortenboden aufsetzen, leicht andrücken. Gut durchziehen lassen, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vorsichtig aus der Form lösen. Wer es etwas fruchtiger mag, kann den 1. Boden mit Marmelade bestreichen oder Fruchstücke in die Topfenmasse mischen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0