Dinkelbrot

Rezept für 2 Laibe

1 kg Dinkelmehl (glatt)
je eine Tasse Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne
1 Würfel Germ (Hefe)
20 g Salz
5 EL Essig
3/4 lt. Wasser

 

Zubereitung

Leinsamen mit Wasser übergießen und 20 min. quellen lassen. Danach mit allen übrigen Zutaten vermischen und zu einem Teig verkneten

.

Ca. 1/2 Std. rasten lassen. Danach Teig in 2 Hälften teilen und längliche Laibe formen, und mit Wasser besprühen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Rohr vorheizen.

 

Heißluft:
220° Grad 10 min. backen
180° Grad 30 min. backen

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Brigitte (Montag, 07 September 2015 14:54)

    Hallo Carmen , hab kleine Stangerl daraus gemacht und statt Sesam , Chia- Samen dazu gegeben. Teig etwas zu weich um Stangerl zu formen

  • #2

    Brigitte (Montag, 07 September 2015 15:45)

    -----hab es aber geschafft

  • #3

    Ingrid (Freitag, 16 März 2018 15:54)

    Glattes Dinkelmehl oder Vollkorn?

  • #4

    Carmen (Freitag, 16 März 2018 22:35)

    Glattes Dinkelmehl... ��