Artikel mit dem Tag "Dinkel"



Diese Dinkelweckerl schmecken dank Vollkornanteil richtig gut nussig!

Laugenweckerl selbst machen ist ganz easy - probiert es doch mal aus!

Ein Dinkelbrot mit vielen Samen, die nach Belieben ausgetauscht werden können - was der Vorratsschrank hergibt!

Diese Dinkelvollkorn-Sonne ist ideal für größere Frühstücks- oder Jausenrunden!

Aus nur 1 kg Mehl entsteht dieses kunstvolle Gebäck - schaut nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch klasse!

Momentan mein Lieblingsbrot! Es ist unkompliziert zu machen und schmeckt mit Marmelade genauso wie mit Käse.

Dinkelstangerl
Zutaten: 250 g Topfen (Quark) 1 Ei 250 g Dinkelmehl 1 Pkg. Backpulver 1 TL Salz Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. 8 Stangerl formen, mit Wasser besprühen und in verschiedenen Saaten wälzen. Heissluft, 190° Grad, 20 min.

Dinkelweckerl
Rezept (reicht für 8 Weckerl)... 300 g Dinkelmehl 150 ml Mineralwasser 1 Säckchen Trockengerm 1 TL Honig 2 TL Salz 60 g Butter Alle Zutaten zu einem weichen Teig verarbeiten. Ca. 1/2 Std. rasten lassen. Weckerl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Wasser einpinseln und mit beliebigen Saaten bestreuen. Ca. 15 min, 200° Grad Heißluft backen