Donauwelle

Zutaten:
Teig:
250 g weiche Butter
250 g Zucker
6 Eier
400 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
2 EL Kakao
400 g Sauerkirschen

Butter mit dem Zucker schaumig rühren, Eier einrühren. Mehl, Backpulver, Kakao vermischen und in die Schaummasse einrühren.

Tiefes Blech befetten und die Masse drauf geben, danach die Kirschen auf der Masse verteilen.
Ober- Unterhitze, 180° Grad, 30 min.

Creme:
Pudding lt. Verpackung zubereiten und abkühlen lassen.
Fertigen Pudding und 250 g weiche Butter verrühren und auf den fertigen Kuchen verteilen.

Nach Erkalten noch mit Schokoladeglasur überziehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0