Wunderschnitten

Rezept:
160 g Butter
120 g Staubzucker
4 Eier
60 ml Milch
160 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
150 g Zucker
100 g Mandelblättchen

Füllung
250 ml Schlagobers
250 ml Sauerrahm
etwas Zucker
250 g Beeren

Butter mit Staubzucker sehr schaumig schlagen, Dotter einrühren, Milch ebenfalls unterrühren.
Mehl mit Backpulver vermengen und unterziehen. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
Eiklar und Zucker zu Schnee schlagen und auf den Teig streichen. Mit Mandelblättchen bestreuen und bei 175° Grad, Ober/Unterhitze ca. 25 min. backen.

Schlag schlagen, alle anderen Zutaten unterheben.
Kuchen in 2 Hälften teilen. Eine Hälfte (Mandeln oben) mit Füllung bestreichen, 2. Hälfte drauf heben.

Kuchen ein paar Std. in den Kühlschrank stellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0