Zucchinikuchen

Zucchinikuchen

Zutaten
3 Becher Zucker
3 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
2 TL Zimt
3 Becher Mehl
1 Becher Nüsse
1 TL Backpulver
1 Becher Öl
1 Becher Wasser
3 Becher geraspelte Zucchini
Marmelade (zB Ribiselgelee) zum Bestreichen
Schokoladeglasur

 

Zubereitung
Eier, Zucker, Vanillezucker, Zimt sehr schaumig rühren. Nüsse, Mehl mit dem Backpulver vermengen und einrühren. Zum Schluss grob geraspelte Zucchini, Öl und Wasser vorsichtig einrühren. Auf ein befettetes Blech geben, bei Heißluft, 180°C Grad 30 min. backen. Mit Ribiselgelee bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nina (Montag, 17 Oktober 2016 09:51)

    Wunderköstlicher Kuchen!
    Sehr schnell zubereitet, saftig und lecker!!

  • #2

    Vanessa (Freitag, 14 August 2020 05:47)

    Wieviel g sind bitte ein Becher?
    Kann man keine g angeben heutzutage!?

  • #3

    Vanessa (Freitag, 14 August 2020 06:30)

    Ich nehm einen 250ml Becher- und nein braucht man und soll man nicht in g angeben, da genau dass der Sinn eines Becherkuchens ist, dass in „Bechern“ abgemessen wird!
    Man kann auch eben mit einer Tasse arbeiten die nur 200 ml fasst.

  • #4

    Vanessa (Montag, 17 August 2020 06:40)

    Dankeschön �