Lambadaschnitten

Lambadaschnitten

Zutaten:

 

Teig:

  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 180 g Mehl (Weizen, 700 glatt)
  • 2 EL Öl

  

Creme:

  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 500 ml Multivitaminsaft
  • 2 EL Zucker

Belag:

  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Biskotten
  • 1 Tasse Kaffee
  • Schokoladeglasur

 

 

Zubereitung:

 

Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen und danach das Mehl mit dem Öl untermengen. Auf ein befettetes Backblech streichen.

 

Bei Heißluft 180° C rund 25 Minuten goldgelb backen.

 

Für die Creme den Vanillepudding anstelle mit Milch mit Multivitaminsaft wie gewohnt zubereiten. Überkühlte Creme auf den Kuchenboden streichen.

 

Für den Belag das Schlagobers steif schlagen und auf die Creme streichen. Anschließend die in Kaffee getränkten Biskotten dicht aneinander auf den Kuchen legen.

 

Mit Schokoladeglasur überziehen.

Dafür Kochschokolade und Butter in einem Topf schmelzen.

 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0