Apfelschnecken

Zutaten:

 

Germteig:

  • 150 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel Germ (Hefe)
  • 125 g Topfen
  • 600 g Weizenmehl

Fülle:

  • 3 große Äpfel
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und danach 1/2 Stunde rasten lassen. Die Äpfel reiben oder ganz klein schneiden. Den Teig rechteckig ausrollen, Äpfel drauf verteilen und den Vanillezucker darüber streuen.

 

Das Teig-Rechteck aufrollen, und ca. zwei Zentimeter breite Scheiben abschneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem verquirltem Ei einpinseln.

 

Bei Heißluft  180° C, ca. 20 Minuten backen.

 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0