Artikel mit dem Tag "Germteig"



Diese Topfen-Vanilletascherl schmecken einfach herrlich zum Kaffee!

Diese Nussstangerl aus Germteig lassen sich mit verschiedensten Füllungen abwandeln - einfach ausprobieren!

Die pikanten Pizzaschnecken sind ein handlicher Snack für unterwegs oder eine unkomplizierte Jause.

Wer die Krapfen etwas bekömmlicher mag, der sollte diese Ofen-Krapfen versuchen! Sie werden nicht im heißen Fett heuausgebacken, sondern - wie der Name sagt - im Ofen gebacken.

Die schmecken so gut wie sie aussehen!

Optisch und geschmacklich ein Highlight!

Das Beste am Grillen sind für mich die Beilagen - wie zum Beispiel dieses Baguette!

Fruchtig-süße Apfelschnecken zum Nachmittagskaffee!

Buchteln Zutaten: 150 g Butter 1 Eidotter 1 Ei ½ Würfel Germ 500 g Mehl 1/8 lt. Milch 1 Prise Salz 60 ml Wasser 50 g Zucker Marillenmarmelade Zubereitung: Germteig zubereiten, ca. ½ Std. gehen lassen. 12 Teigstückche zu je ca. 85g ausstechen, etwas flachdrücken, mit Marillenmarmelade füllen und verschließen. In einen hohen, weiten Topf Butter zerlassen und die Teigstücke darin mit der Verschlussseite nach unten einlegen. Wieder mit einem Tuch abdecken und nochmals ungefähr 30 Minuten...

Burger! Auf der "Kulinarik-Messe" in Salzburg

Mehr anzeigen