Eiweißbrot

Zutaten:

  • 250 g Topfen (Quark)
  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Leinsamen geschrotet
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kürbiskerne gehackt
  • 1 TL Salz
  • Kerne zum Bestreuen

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, mit Wasser besprühen und mit Kernen bestreuen.

 

Bei Heißluft 190° C, 1 Stunde backen.

 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hofbauer (Freitag, 21 September 2018 21:22)

    Hallo, was kann mann anstatt Mandeln und Haselnüsse verwenden?

    LG
    Christine Hofbauer