Marillenkuchen

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Öl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1/4 lt. Sauerrahm
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • Marillen

 

Zubereitung:

 

Eier, Staubzucker, Vanillezucker verrühren. Das Öl unterrühren.

Mehl, Backpulver, Sauerrahm, Salz unterheben. Masse auf ein befettetes Backblech streichen und die  halbierten Marillen drauf verteilen.

 

Bei Heißluft 170 Grad, 45 min. backen.

 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0