Dinkel-Laugenknöpfe

Dinkel-Laugenknöpfe

Zutaten:

 

Teig:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 30 g weiche Butter
  • 1/2 Würfel Germ (Hefe)
  • 250 ml Wasser

 

Natronlauge:

  • 1 lt Wasser aufkochen
  • 35 g Natron einrühren

Zubereitung:

 

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und danach ca. 1/2 Std. rasten lassen. Teiglinge zu je 75g auswiegen, rund schleifen und mit einem Apfelteiler ein Muster in die Brötchen drücken.

 

Brötchen in die warme Lauge für etwa 5 Sekunden einlegen und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

 

Bei Heißluft 200° C, ca. 20 min. backen.

 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Martina (Dienstag, 14 Mai 2019 16:14)

    Die Weckerl sind leicht zu machen - habe aber die „Laugenfärbung bzw. -geschmack“ nicht hinbekommen - gibts da einen Trick? (Zur Info - habe das Natron verwendet, dass man auch zum Backen verwendet)

  • #2

    Tina (Sonntag, 26 Januar 2020 12:47)

    Wenn du den richtigen Laugen Geschmack möchtest musst du dir richtige Natronlauge kaufen. Die bekommstdu in der Apotheke oder im Internet Backshop. Natron zum backen ist Speisesoda und hat nichts mit richtiger Lauge zu tun.