Dinkel-Laugenknöpfe

Zutaten:

 

Teig:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 30 g weiche Butter
  • 1/2 Würfel Germ (Hefe)
  • 250 ml Wasser

 

Natronlauge:

  • 1 lt Wasser aufkochen
  • 35 g Natron einrühren

Zubereitung:

 

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und danach ca. 1/2 Std. rasten lassen. Teiglinge zu je 75g auswiegen, rund schleifen und mit einem Apfelteiler ein Muster in die Brötchen drücken.

 

Brötchen in die warme Lauge für etwa 5 Sekunden einlegen und anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

 

Bei Heißluft 200° C, ca. 20 min. backen.

 

Gutes Gelingen!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martina (Dienstag, 14 Mai 2019 16:14)

    Die Weckerl sind leicht zu machen - habe aber die „Laugenfärbung bzw. -geschmack“ nicht hinbekommen - gibts da einen Trick? (Zur Info - habe das Natron verwendet, dass man auch zum Backen verwendet)